Du hast Deine App und Deinen Sensor wie hier unter "Sensor koppeln" erfolgreich gekoppelt? Dann ist die tägliche trackle Routine ganz einfach:

  1. Öffne die App 
    • nach dem Öffnen zeigt die App den aktuellen Tagesstatus an
  2. Wechsle auf den gelben Tab "Sensorstatus"
    • oben steht "Bereit zur Synchronisierung" 
  3. Stelle den Sensor in der Nähe der App in seine Box
    • der Sensor blinkt zweimal kurz und die Datenübertragung beginnt. Das kann ein paar Sekunden dauern.
    • hinter "Letzte Übertragung von Temperaturen" wird ein aktualisierter Zeitpunkt angezeigt
    • hinter "Letzte Überprüfung des Sensors" wird ein aktualisierter Zeitpunkt angezeigt
    • Unter "Meine Systemeigenschaften" aktualisiert sich die Angabe für den Sensor, dort steht dann "Update" mit der aktuellen Zeitangabe.
  4. Nach der Übertragung der Messdaten benötigt der trackle Server ein paar Sekunden für die Auswertung. Wenn Du danach in die Kalenderansicht wechselst, siehst Du für jeden Tag, für den Messwerte übertragen wurden, den daraus ermittelten Basalwert. 

Noch Fragen? Klappt irgendwas nicht? Einfach melden bei info@trackle.de oder einen Blick auf unsere FAQ werfen.