Nach der Kopplung landest Du auf dem Startscreen der trackle App. Er zeigt Dir, wo im Zyklus Du Dich gerade befindest: der kleine Kreis ist der aktuelle Tag, und er wandert mit Deinem Zyklus bis zum Ende. Solange Du Dich am Anfang Deines Zyklus befindest, sind die Farben Prognosen - auf diesem Bild hier zeig das trackle System den wahrscheinlichen fruchtbaren Zeitraum (in grün) und die Phase, in der wahrscheinlich Dein Eisprung stattfinden wird (in gelb).

  


Je weiter der Zyklus fortschreitet, desto weiter wandert der kleine Keis. Je nachdem, welche Daten Du eingibst (mehr dazu in dem Teil "Kalenderscreen"), ändert sich die Farbgebung im Startscreen.



Nach den Regeln der symptothermalen Familienplanung wird der Eisprung bestätigt, wenn bestimmte Temperaturverläufe bestätigt werden. 3 bis 5 Tage nach dem tatsächlichen Eisprung steht das Ergebnis fest, wie Du hier im Bild sehen kannst:



Der Zeitpunkt des Eisprungs ist jetzt auf einen einzelnen Tag eingeschränkt.


Hier geht es zum nächsten Screen, wo Du Deine Eingaben machst.